Polnisch-Lerngruppe im Corona-Winter

Die Volkshochschule Bremen (Tel. 0421 361 18 401 oder 361 12345) bietet in der Zeit vom 12. Januar bis 18. März 2021 zusätzlich einen Polnisch-Auffrisch-Kurs für eine kleine (max. 8 Personen) Online-Gruppe in der Grundstufe an:

  • Für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • Zweimal wöchentlich 45 Minuten (Dienstag und Donnerstag) ab 18:15 Uhr, insgesamt 20 Unterrichtsstunden
  • Intensivkurs: damit man nichts vergisst
  • Keine Anfahrtszeit und Anfahrtskosten, kein Ansteckungsrisiko und ohne Maske
  • Basierend auf dem Lehrbuch „Witam A1“, Hueber Verlag, aber auch vieles mehr
  • Sympathische Gruppenatmosphäre mit erfahrenen Dozenten
  • Übungen zur Vertiefung des Vokabelwissens und der Verbesserung der Aussprache
  • Online mit viel Spaß, weil sich alle über die ganze Unterrichtzeit sehen und hören
  • Wichtig: Alle Inhalte der Lektionen werden den Teilnehmern nach dem Unterricht zum beliebigen Abruf zur Wiederholung zur Verfügung gestellt
  • Freie, sehr benutzerfreundliche Software ohne Anmeldung, ohne komplizierte Installation
  • Geeignet für alle Geräte, die Mikrofon, Lautsprecher oder Hörer, Kamera und Internet haben oder damit verbunden sind; also auch für Smartphones

Anmeldung: VHS Bremen, Kurs-Nr. 202M 54-515, Tel. 0421 361 18 401 oder VHS Bremen
Die Zahl der Teilnehmer ist auf max. 8 Personen begrenzt.
Es ist vorgesehen, diesen Kurs danach als Hybrid-Unterricht ab April 2021 fortzusetzen.