31. Kongress der Deutsch-Polnischen Gesellschaften in Berlin vom 17.-19.11.2023

Unter dem Motto „Nachbarschaft in der Mitte Europas“ fand dieses Jahr vom 17. bis 19. November in Berlin der 31. Bundeskongress statt, an dem die Vorsitzende der DPG Bremen und auch der Sprecher des Beirates teilnahmen.


Die Vorsitzende Katarzyna Weichert hat in der Mitgliederversammlung am 19.11.2023 den Antrag gestellt, den Jahreskongress 2025 in Bremen auszurichten und er ist sehr begrüßt worden. Im Januar wird der neu gewählte Vorstand das erste mal tagen und darüber entscheiden. Voraussichtliches Datum des Kongresses ist Ende Oktober- Ende November 2025. Der Bürgermeister Bremens wird dieses Vorhaben ebenfalls unterstützen. In Vorbereitung auf den 50. Jahrestag der Gründung der DPG Bremen hat Katarzyna Kontakt mit dem bekannten polnischen Maler und Illustrator, der vor allem für die Printmedien Die Zeit, Die Welt, Der Stern, Cicero und andere Titelseiten gestaltet hat, aufgenommen. Er erhielt den diesjährigen Dialog-Preis und wird die DPG Bremen bei Printmedien für das Jubiläum unterstützen und hat der DPG Bremen bereits die Grafik für die Weihnachtskarte 2023 geschenkt.