Deutsch-Polnischer Spielkreis für Vorschulkinder

Bereits seit 2017 gibt es den wöchentlich stattfindenden Deutsch-Polnischen Spielkreis für Vorschulkinder.
Ziel ist es, die Mehrsprachigkeit der Kinder von 2-6 Jahren intensiv durch Spiel und Spaß, aber auch den gemeinschaftlichen Zusammenhalt in einer mehrsprachigen deutsch-polnischen Gruppe zu fördern. Geleitet wird diese Gruppe durch erfahrenen und qualifizierte Kinderpädagoginnen. Das Generalkonsulat der Republik Polen in Hamburg unterstützt und fördert die DPG bei diesem Vorhaben.
Ein jährlicher Höhepunkt ist immer der Nikolaus (Mikołaj), der dieses Jahr am 6. Dezember pünktlich zu den Kindern kam.